Startseite
    Divers
    Insekten
    Lurche
    Nonsense
    Vögel
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/schakim

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
17. Schwarzstorch

Er ist ein stimmbegabter Sänger,
vielleicht sogar ein guter Rattenfänger,
der Storch, der durch die Wälder schreitet,
verborgen dort sein Lied verbreitet.

Den Menschen meidet dieser Schwarze.
Die Federn schillern wie Smaragd und Quarze.
Er fühlt sich wohl in Feuchtgebieten -
Man stösst auf ihn oft noch in Mythen.

Ein Seidenlaubenvogel wäre
ein Vogel, prächtig, voller Stolz und Ehre,
nur tut er hier nun nichts zur Sache,
ich halte bei dem Schwarzstorch Wache.

Wie pflegt er emsig sein Gefieder!
Der ganze Wald scheint voller froher Lieder!
Er legt bevorzugt auf den Eichen
den Horst an und wir Menschen schleichen

wie diese schwarz gefleckten Katzen
darunter, legen uns auf Luftmatrazen.
Ich staune und verharre stille.
Die Sonne glänzt, es zirpt die Grille ...


Schakim
23.5.08 09:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung