Startseite
    Divers
    Insekten
    Lurche
    Nonsense
    Vögel
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/schakim

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
19. Der goldne Vogel

Der goldne Vogel ist in Wahrheit eine Krähe,
das Gold, das glänzt, verkleidet einen schwarzen Stolz.
Blick tief in seine flinken Augen und verstehe
den Käfer, welcher raspelt an verfaultem Holz.
An Spuren mangelt's niemals einem Lebewesen,
es ist nur Einsicht - hin- und wieder auch Verstand.
Erinnerungen wischt man besser mit dem Besen -
Denn, was vorbei, das ist schon immer so gewesen -,
denn Schutt und Asche stinken höllisch nach dem Brand.


Schakim
30.5.08 12:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung